Digitalisierung, Datenerhebung und -erfassung

Für den effizienten Einsatz eines GIS/NIS müssen vorliegende Daten oder analoge Pläne problemlos umgesetzt und Informationen durch Neuvermessung hinzugefügt werden können. Seit 1990 beschäftigt sich die Dienstleistungsabteilung von TOPO graphics mit der Datenerfassung für Energieversorger, Kommunen und Behörden.

Unsere Mitarbeiter haben bereits ganze Versorgungsnetze der Sparten Strom, Gas und Wasser mit Längen von vielen tausend Kilometern digitalisiert und am Bildschirm nach Plänen und Hausanschluss- und Fortführungsskizzen neu kartiert.Dabei wurden Fachdaten und Topologieverhältnisse der einzelnen Leitungen und deren Bauteile in Datenbanksysteme eingepflegt und als fertiges, konsistentes und redundanzfreies digitales Planwerk an den Kunden übergeben. Für die Durchführung der Arbeiten werden die gleichen Systeme wie beim Kunden eingesetzt oder hocheffiziente Erfassungsumgebungen auf den Zielsystemen entwickelt.

Unter anderem kommen zum Einsatz:

  • GRIPS+ EVU der Poppenhäger GRIPS GmbH
  • ALK-GIAP für EVU, BPlan, Flächennutzungsplan und Forstkartierungen
  • WINGIS
  • AUTOCAD, MEGACAD, MIRCOSTATION für diverse Aufgaben
  • ArcGIS®
  • GEONIS
  • SICAD/SD, SICAD/open und NT für die Erfassung und Fortführung komplexer EVU-Netze
  • MEGACAD-MEGA-BPlan
  • Kanalinformationssysteme ARLIS und TIFFANY

Ihre Vorteile:

  • schnelle Verfügbarkeit digitaler Planwerke
  • fachkundige Aufbereitung und Fortführung analoger Pläne
  • externe Aufarbeitung ohne Störung des Tagesgeschäftes