EDBS-GeoDB-Server

Der EDBS-GeoDB-Server besteht aus mehreren Komponenten. Er enthält die Daten-Konvertierung, den Grafikpräprozessor, die Datenbank/Haltung und aufbereitete Präsentation mit einen OGC-konformen WMS-Server. Ziel dieses Bundle ist die Realisierung einer ALK-konformen Übernahme der Daten aus EDBS mit Fortführung über Beziehersekundärnachweis und deren Präsentation in beliebigen WMS-fähigen Webservern und Geoinformationssysteme. Als Datenbank wird PostGIS oder MySQL mitgeliefert. Der EDBS-Konverter, mit Grafikprozessor für die ALK, entspricht in seinem Leistungsumfang dem EDBS-2-DB-Konverter.

Der WMS-Server unterstützt den WMS-Standard des OGC und liefert gerenderte ALK-Rasterkacheln an ArcIMS, ArcGIS (mit WMS-Plugin) oder Produkte anderer Hersteller, sofern diese den WMS-Standard vollständig unterstützen. Die EDBS-GeoDB kann auch zu Datenabgabezwecken benutzt werden. Es stehen Funktionen für die Erzeugung von Shape- und DXF-Daten zur Verfügung. Weitere Formate auf Anfrage.