Praktische Einführung in die Arbeit mit dem QPad X5

Anfang März fand der erste Workshop zur Arbeit mit dem neuen QPad X5 und der Software zur Felderfassung und Objektkontrolle statt. Unter Anleitung konnten die Teilnehmer praktische Erfahrung beim Einsatz des Gerätes sammeln und sich mit Technik und Software vertraut machen

Wir haben Anfang März den ersten kombinierten Workshop mit QPad X5 und Mapit und TG Control in Meckenheim durchgeführt.
Insgesamt vier Teilnehmer waren es, mit denen wir den Workshop durchgeführt haben. Neben der Vorstellung der Geräte und der Funktionen der Software und Datenflüsse, gehörte ein Qutdoor-Workshop, bei dem Kanaldeckel und Spielplatzinventar aufgenommen wurde. Die Funktionalität von QPad und der Android Software wurde kombiniert mit Fotoaufnahmen, die an höchst genau koordinierten Punkten mit der 360° Panoramakamera aufgenommen wurden.
Was Wetter war leicht wechselhaft, von sehr sonnig bis Sprühregen war alles dabei. Die Teilnehmer hatten trotzdem bei der Outdoorübung viel Spass und waren mit Begeisterung und großem Eifer dabei. Weil QPad mit der Aufnahme-Software direkt Daten verschicken kann, waren die Daten auf dem Rückweg ins Büro schon bei den Kollegen angelangt und konnten fertig importiert in Arcgis weiter bearbeitet werden. Das Fazit lautete: Eine tolle Lösung für viele Aufgabenbereiche, unfassbar, dass das zu dem Preis möglich ist, wir prüfen nun in welchen Bereichen wir die Technologie einsetzten können.