RIWA mobiles GIS mit hochpräzisen RTKGPS-Tablets

RIWA mobiles GIS als App nun auch auf den hochpräzisen RTKGPS-Tablets QPad X5 und QMini A7 von Hi-Target in GPS Genauigkeiten bis 2cm

Nach umfangreichen Tests und positiver Rückmeldung seitens RIWA können wir die integrierten RTK GPS Tablets von HI-Taregt mit guten Gewissen allen RIWA Kunden empfehlen, die ein kompaktes und doch höchst leistungsfähiges GPS Tablet für Ihre RIWA App suchen.

Was sind Mobile GIS-Lösungen von RIWA?

Die mobilen RIWA GIS-Lösungen sind die Ergänzung des webbasierten und modular aufgebauten RIWA GIS-Zentrums für unterwegs.
Die auf Android basierenden RIWA Apps werden im Kommunal- und im privaten Sachverständigenbereich eingesetzt und unterstützen die mobile Bereitstellung, Erfassung und Fortführung von eigenen Geodaten.
Basis aller RIWA Apps stellt die KartenApp dar. Diese kann einzeln verwendet oder in Kombination mit einer Kommunalen FachApp wie zum Beispiel Spielplatz und anderen adaptiert werden.

Was sind QPad und QMini?

QPad X5 und QMinin A7 sind kompakte Präzisions-GPS, die bei Nutzung des SAPOS Korrekturdienstes eine Genauigkeit bis zu 2cm erreichen. Das Android-Betriebssystem ermöglicht die Nutzung einer Fülle von GIS- und Fachapplikationen für Kommunen und Ver-und Entsorgungsunternehmen.
Der Hersteller Hi-Target dringt mit den neuen Geräten in den Highend Bereich für integrierte, mobile RTK-GPS ein. Die Firma TOPO graphics importiert und supportet die Hardware und bestückt die Geräte mit der optimalen Software für den jeweiligen Einsatzzweck.
Die Preise für die Geräte liegen bei 2950 Euro für das QMini A7 im plussize Smartphone-Format mit 20cm GPS und bei 6.000 Euro für das Fullsize 7″ Tablet mit 2cm GPS. Service und Garantie werden komplett im Vollservice von TOPO graphics geleistet.