Bodenrichtwertkarte

Bodenrichtwerte werden u.a. von Gutachter-ausschüssen benutzt, um Grundstückswerte zu ermitteln und somit zur Transparenz des Grund-stückmarktes beizutragen. Bodenrichtwerte sind definiert als die durchschnittlichen Lagewerte für den Boden unter Berücksichtigung des unterschiedlichen Entwicklungzustandes.

BRW1_mini

TOPO graphics hat für die Nutzung der Daten der Bodenrichtwertkarte eine spezielle Version von SICAD/SD erstellt, welche nur die für diesen Zweck benötigten Funktionen beinhaltet. Als Hintergrundkarten werden die DGK5 und eine Bezirksübersicht in Rasterform genutzt, während die bau- und landwirtschaftlichen Nutzflächen im SICAD/SD-Vektorformat vorliegen.

vollständigen screenshot Bodenrichtwertkarte anzeigen

Die Navigation innerhalb der Karte erfolgt über einen speziell auf die Anwendung abgestimmten LIGA­Geonavigator. Jede Bodenrichtwertzone kann über eine Bezirksübersicht, die Bezirkskarte und die DGK5 grafisch angesteuert werden. Zudem besteht die Möglichkeit einer Suchfunk-tion in den Karten über den Gemeinde-, Straßen- sowie Ortsnamen.